Schulprofil

Das Felix-Mendelssohn-Bartholdy-Gymnasium liegt im Prenzlauer Berg im Herzen Berlins. Rund 700 Schülerinnen und Schüler entwickeln bei uns ihre persönliche und berufliche Profilierung - entsprechend ihrer individuellen Fähigkeiten und Interessen. Dafür bieten wir ein vielseitiges und umfangreiches Kursangebot (siehe Wahlpflichtangebote, Leistungskurse und Zusatzkurse).

Schwerpunkte: musisch-künstlerisch und Gesellschaftswissenschaften

David mit E-Gitarre (nach Michelangelo)

Unsere Schule hat zwei Schwerpunkte: Künste und Gesellschaftswissenschaften.

  • Zum musisch-künstlerischen Profil gehören neben bildender Kunst und Musik noch Darstellendes Spiel sowie Literatur und Poesie. Das Wahlpflichtfach Künste verbindet diese kreativen Gattungen und erlaubt es, einen Zugang in das musisch-künstlerische Gestalten zu finden und zu vertiefen.
  • Der Bereich Gesellschaftswissenschaften kombiniert Geografie, Politik, Ethik und Psychologie. ...

Das Felix-Mendelssohn-Bartholdy-Gymnasium legt großen Wert auf zeitgemäße Unterrichtsformen, dazu gehören zum Beispiel fächerübergreifende Unterrichtsprojekte, Methodentraining, Kommunikationstraining oder Teamtraining. Eine Tablett-Klasse, die statt Schülbüchern nur noch mit digitalen Tablets arbeitet, befindet sich in der Erprobungsphase (aktuell werden unsere Erfahrungen mit denen von anderen Schulen abgeglichen). 

Darüber hinaus finden außerunterrichtliche Angebote, Zum Beispiel ...

Leitsätze

  • Unser Profil wird durch eine Vielfalt an Angeboten unter besonderer Berücksichtigung der musisch-künstlerischen und gesellschaftswissenschaftlichen Ausrichtung entscheidend geprägt.
  • Wir, die Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer sowie Eltern, identifizieren uns mit unserer Schule als Lernort und Lebensraum und zeigen gemeinsames Engagement bei inner- und außerschulischen Aktivitäten.
  • Die Aneignung von Wissen und Können ist zentrales Anliegen und erfolgt auf der Basis von modernen Lehr- und Lernmethoden in einem leistungsorientierten Prozess.
  • Unter Beachtung der individuellen Fähigkeiten jedes Einzelnen fördern wir die soziale Kompetenz, Aktivität, Kreativität und Selbstständigkeit.
  • Unser schulisches Klima und der Umgang miteinander sind geprägt durch gegenseitige Achtung, Rücksichtnahme, Offenheit und Toleranz.
  • Wir legen Wert auf eine gute Kommunikation zwischen Schülern, Eltern, Lehrern sowie der Schulleitung, arbeiten konstruktiv zusammen und treffen gemeinsam Entscheidungen, um unsere Ziele zu erreichen.
  • Wir arbeiten an einer kontinuierlichen Entwicklung der Schulqualität und deren Sicherung. Dazu nutzen wir Fortbildung, Teamarbeit und Evaluation als wesentliche Instrumente.