Projekt "Farben des Himmels" - Kunst und Physik

Auf vielen Urlaubsfotos halten wir Farben des Himmel zu verschiedenen Tageszeiten fest und staunen über die momentane Schönheit des Lichts. 

Um aus dem Staunen Wissen abzuleiten, wird von Physiklehrern an einem Modell das Wesen des Lichts erklärt. Eigenschaften, wie Wellenlängen, die eine Farbwahrnehmung bewirken, lassen sich experimentell veranschaulichen. Dabei werden auch Phänomene wie Morgen- oder Abendrot, Regenbogen, Wetterleuchten oder Polarlichter behandelt.

Mit dem Kunstlehrer werden diese Erscheinungen dann gemalt. Auch dabei kann man viel lernen, denn es ist gar nicht so einfach, die Schönheit, die wir am Himmel täglich beobachten in einem Bild zu gestalten. Dazu muss man Farbkontraste erproben und malerische Strukturen üben.

Tag der offenen Tür

Tag der offenen Tür

Donnerstag, 17.01.2019
     16:00 - 20:00 Uhr
Eugen-Schönhaar-Str. 18

Aktivitäten - Nächste Termine

Keine Termine