Allgemeines SC

AG Schulclub

Der Schulclub Tiefgang unterliegt der Verantwortung der AG Schulclub. Wir haben die AG mit der Fertigstellung des Schulclubs gegründet, um ihn aktiv zu gestalten und an die Wünsche und Vorstellungen der Schüler*innen anzupassen. Die AG Schulclub besteht aus engagierten Schüler*innen und Lehrer*innen und wird von Anja Häring geleitet. Bei unseren monatlichen Treffen planen wir neue Projekte, um den Schulclub Tiefgang zu verschönern. Wir treffen alle Entscheidungen auf Augenhöhe und gehen respektvoll miteinander um. Außerdem organisieren wir jeden Monat eine Abendveranstaltung, die zum einen informativ sein, aber den Schüler*innen vor allem Spaß machen soll. Die Schüler*innen haben die Möglichkeit die Abende nach ihren Interessen zu planen und lernen bei einer Abendveranstaltung vielleicht neue Interessen kennen. 

Alle interessierten Schüler*innen, Lehrer*innen und Eltern können gern vorbeischauen und an der AG Schulclub teilnehmen. 

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
            

Vergangene Abendveranstaltungen

Open Microphone

Einen musikalischen Höhepunkt im Schulclub bildet das Open Microphone. Hierbei können Schüler*innen ohne Anmeldung oder Casting auf die Bühne und zeigen was sie drauf haben. Egal ob alleine oder mit Band, mit Instrumenten oder Playback, wer Lust hat darf auf die Bühne.  
Wir haben schon vier sehr erfolgreiche Abende veranstaltet und planen am Mittwoch, den 06.06.18 den nächsten.

Literaturabend

Wir haben schon drei dieser (ent)spannenden Literaturabende veranstaltet, bei denen Schüler*innen Gedichte vorgetragen und/oder ihre Lieblingsbücher vorgestellt haben. Manches davon war sogar selbst geschrieben. Es sind immer wieder interessante und anregende Unterhaltungen über Lieblingsliteratur entstanden, die für Kurzweil gesorgt haben.

Politikabend

Viele Schüler*innen des FMBG interessieren sich für politische Themen. Um dieses Interesse zu bedienen, haben wir uns darauf geeinigt Politikabende zu veranstalten. Bei diesen wird ein politisches Thema von den Schüler*innen ausgewählt, welches dann mithilfe von Leitfragen diskutiert wird. Während der erste Abend noch unter der Eigenregie der AG Schulclub unter dem Thema "Naturschutz" veranstaltet wurde, war der zweite Abend in Kooperation mit der Politik AG. Das Thema des zweiten Abends war "Nationalstolz".
Es sind viele interessante und informative Diskussionen zwischen den Schüler*innen entstanden.

 

Spieleabend

Außerdem veranstalten wir auch Spieleabende. Als äußerst beliebtes Spiel hat sich das Rollen- und Diskussionspiel "Werwölfe von Düsterwald" etabliert. Es lässt sich in großen Gruppen spielen und sorgt dafür, dass jede/r Spieler*in gefordert wird mitzudiskutieren. 
Wir können schon auf viele spaßige Spieleabende zurück blicken, welche Schüler*innen über die Jahrgangsgrenzen hinaus näher gebracht haben.

 

 

Projekte

Lerngruppe

Seit 2013 findet jeden Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 14 Uhr bis 17 Uhr unter der Leitung von Anja Häring die Lerngruppe im Arbeitsraum des Schulclubs statt. Hier haben alle Schüler*innen unabhängig von ihrer Klassenstufe die Möglichkeit in einem ruhigen und wertfreien Raum Hausaufgaben zu machen und sich auf Klassenarbeiten, Klausuren, Prüfungen usw. vorzubereiten.
 
Getreu unseres Mottos "Schüler*innen helfen Schüler*innen " unterstützen sich die Lernenden gegenseitig, wobei ihnen ehemalige Schüler*innen zur Seite stehen.
In der Lerngruppe ist natürlich nicht nur Raum für den Lernstoff, sondern auch die Zeit sich darüber hinaus untereinander auszutauschen.  



Offene Bibliothek

Wir haben die offene Bibliothek im Arbeitsraum ins Leben gerufen, aus der man sich ohne Anmeldung oder andere Verpflichtungen Bücher mit nach Hause nehmen kann. Außerdem kann man ausrangierte Bücher von zu Hause in das Regal stellen.

Auf diese Weise haben uns viele Schüler*innen, Lehrer*innen und Eltern schon die verschiedensten Bücher gespendet. Wir haben klassische Literatur, diverse Romane, Fachzeitschriften, Schulbücher und Lexika, Mangas, englische Literatur und vieles mehr zu bieten.

 

Computerarbeitsplätze

Zur Unterstützung der Schüler*innen bei der Recherche für Hausaufgaben, Referate u.ä. haben wir zwei Computerarbeitsplätze im Arbeitsraum und Chilloutraum eingerichtet. Dies war uns aufgrund der Spende eines Vaters und der technischen Unterstützung von Frau Funke möglich.
Die Arbeitsplätze werden sehr gut genutzt und sind insbesondere für die Lerngruppe eine große Bereicherung.
 

Schul-Shirts

Um sich besser mit dem FMBG identifizieren zu können, haben sich viele Schüler*innen ein Schul-Shirt gewünscht. Wir als AG Schulclub haben diesen Wunsch aufgegriffen und gemeinsam eigene Logos entwickelt. Mit der finanziellen Hilfe des Fördervereins
konnten wir unsere eigenen Hoodies und T-Shirts bedrucken lassen und sie an die Schüler*innen, Lehrer*innen und Eltern verkaufen. Wir bieten die Farben dunkelrot, dunkelblau und dunkelgrün an und führen die Größen S, M und L. Ein Schul-Shirt kostet 15 € und ein Schul-Hoodie 25 €.

 

Möbelbau

In den letzten 4 Jahren haben wir 2 Bänke für den Chilloutraum gebaut. Holz, Stoffe und Polster wurden vom Förderverein finanziert. Gemeinsam mit Eltern und Schüler*innen der AG Schulclub ist eine rote und eine schwarze Bank entstanden.

 

Einverständniserklärung

Für alle Abendveranstaltungen im Schulclub Tiefgang gilt, dass alle Schüler*innen unter 14 Jahren, die länger bleiben wollen als 19 Uhr eine Einverständniserklärung ihrer Eltern brauchen.

Diese findet ihr hier: Einverständniserklärung