SchülerInnen der Politik-AG stellten ihre Arbeit vor

Die Schülerinnen und Schüler der Politik-AG Citoyen folgten der Einladung der Friedrich-Ebert-Stiftung und hielten auf der Konferenz »Populismus, Fake News, Lügenpresse. Herausforderungen politischer Bildung an Schulen« einen Vortrag über ihre Arbeit.